Fachkundenachweis Säuglingsbetreuung


Wer sein Kind betreuen lässt, will ein gutes Gefühl dabei haben

Säuglingsbetreuung – in guten Händen von Anfang an!

In der heutigen Zeit müssen Eltern Ihre Kinder schon früh in eine Betreuung geben, um beruflich wiedereinsteigen zu können oder nicht den Anschluss zu verlieren. Seit August 2013 hat jedes Kind unter drei Jahren einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Dadurch ist das Thema „Säuglingsbetreuung“ weit in den Vordergrund gerückt. Pädagogische Einrichtungen, wie aber auch Tagesmütter und Tagesväter benötigen das Fachwissen rund um die Säuglingsbetreuung, um der Betreuung der ganz Kleinen gerecht zu werden. In keiner Phase seines Lebens lernt der Mensch so begierig und schnell wie in den ersten Lebensjahren. Die vielfältigen Erfahrungen in dieser Zeit haben nachhaltigen Einfluss auf die gesamte weitere psychische und soziale Entwicklung.

Worauf es ankommt

Jetzt anmelden zum Fachkundenachweis Säuglingsbetreuung!

Die wichtigsten Inhalte

  • Grundbedürfnisse
  • Motorische Entwicklung im ersten Lebensjahr
  • Kognitive Entwicklung im ersten Lebensjahr
  • Soziale Entwicklung im ersten Lebensjahr
  • Förderungen in den Entwicklungsstufen
  • Physiologische Ernährung
  • Kommunikationsarten im ersten Lebensjahr
  • Umgang in der Fremdbetreuung

Ihr Nutzen – zum Wohle der Kleinsten

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernlehrgangs „Fachkundenachweis Säuglingsbetreuung“ werden Sie optimal in Bezug auf die Bedürfnisse und die Entwicklungsstufen von Säuglingen/Kleinkindern im ersten Lebensjahr geschult. Sie können diese unterstützen und fördern und somit den Eltern, die ihr Kind in ihre Obhut geben, ein gutes Gefühl mitgeben und somit eine gelingende Erziehungspartnerschaft gestalten.

Zertifizierter Abschluss

Pädagogen und Pädagoginnen, die sich für den Fachkundenachweis „Säuglingsbetreuung“ entscheiden, können sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Durch die zielgerichtete Wissensvermittlung können Sie Kinder in Ihrer individuellen Entwicklungsgeschwindigkeit unterstützen und fördern.

Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der pädagogische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie Ihren Fernlehrgang erfolgreich abschließen können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zfu.de.

Die Teilnehmer/innen kennen die „normalen“ motorischen, kognitiven und sozialen Entwicklungsstufen der Kleinkinder im ersten Lebensjahr. Durch dieses Fachwissen können Sie Kinder in Ihrer individuellen Entwicklungsgeschwindigkeit unterstützen und fördern.

Ihre Investition

Dieser Fachkundenachweis ist bequem und flexibel von zu Hause aus zu absolvieren. Der Kurs ist auf die Dauer von einem Monat ausgelegt und kostet 189 Euro (Hinweis: Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit). In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Aufgaben, Support, Prüfung und Ihr persönliches Zertifikat) enthalten. Die Gebühr ist einmalig fällig. Sie können die Lehrgangsgebühren per Bankeinzug oder Überweisung unter Angabe der Rechnungsnummer bezahlen.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar

Jetzt anmelden

Melden Sie sich zum Lehrgang "Säuglingsbetreuung" an.

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP